„Einfach mal reden“ – Plaudertelefon mit Pastor Norbert Schwarz

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass Ihnen das alles über den Kopf wächst? – Dann kann es helfen, mit jemandem darüber zu reden. In der Zeit der Ausgangsbeschränkungen biete ich ein Plaudertelefon an. Rufen Sie mich an, wenn Sie etwas loswerden wollen. Alles kann Thema sein: Alltägliches, Sorgen oder ermutigende Erfahrungen. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen. Unter der Telefonnummer 05141/2782475 stehe ich Ihnen als Gesprächspartner zur Verfügung. Als feste Sprechzeiten habe ich eingeplant: Dienstag, 7. April 2020, 15 bis 18...[mehr]


Internetangebote der Gemeinden im Kirchenkreis

Die Bonifatiusgemeinde in Klein Hehlen gehört zu den Gemeinden, die erste Schritte in Richtung digitale Kirche unternehmen. Notgedrungen, weil die menschlichste Art der Kommunikation, das persönliche Gespräch "Auge in Auge" und die gemeinsame Feier zur Zeit nicht möglich sind. Auch der zweite Beitrag unter der Überschrift Musik und Wort ist auf der Homepage der Kirchengemeinde zu sehen: https://www.kirche-kleinhehlen.de/  Dass die Kirche sich aber nicht in die digitale Nische verkriecht, wie gelegentlich der Kirche in...[mehr]


Handlungsempfehlungen der Landeskirche Hannovers zur Ausbreitung des Coronavirus

Die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers unterrichtet die Kirchengemeinden und Einrichtungen über die aktuellsten Entwicklungen in der Corona-Krise und sorgt für ein abgestimmtes Corona-Viren-Management durch Informationen und Handlungsanweisungen, die auf dieser Seite auf dem neuesten Stand sind. https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/nachrichten/2020/02/2020-02-28_2#+-gottesdienste-andachten-konzerte[mehr]


Statt in den Urlaub geht´s jetzt auf den Kirchturm

Auch wenn die Kirchen geschlossen bleiben und keine Gottesdienste gefeiert werden; gegen Musik von den Kirchtürmen kann niemand etwas einwenden. So werden Martina Sonnenberg-Ackemann und ihr Mann Dietrich Ackemann, die wie viele andere eigentlich in den Urlaub fahren wollten, am Sonntag nach dem 10 Uhr Läuten vom Turm der Stadtkirche aus mit Posaune und Trompete bekannte Choräle spielen. Die beiden Dasselsbrucher musizieren seit Jahren unter anderem in der Celler Bläsergruppe, Dietrich Ackemann leitet sie sogar. Für die Musiker ist der Gang...[mehr]


Auch wenn die Kirchen geschlossen bleiben – die Glocken rufen zum Gebet

Seit ungefähr 1500 Jahren rufen Glocken Christinnen und Christen zu Gottesdiensten und zum Gebet auf. Auch wenn die Kirchen geschlossen bleiben, können sich die Gläubigen im Gebet unter dem hörbaren Dach der Glockenklänge verbinden.  Ein Sonntagmorgen ohne Gottesdienst. Das ist für alle, die regelmäßig in die Kirche gehen, bisher nicht vorstellbar gewesen. Doch jetzt bleiben die Kirchentüren wegen der Coronakrise verschlossen. Den Kirchgängern fehlt nicht nur das Singen und Beten, sondern die Gemeinschaft. Das Gespräch bei einer Tasse...[mehr]


Diakonieprojekt »zuGabe – mehr Zeit für Menschen« ist wichtiger denn je

Das Projekt „zuGabe“ der Diakonie Südheide gGmbH erweist sich in diesen Tagen als wichtiger denn je. Die Initiative des Ev.-luth. Kirchenkreises, die vor fünf Jahren aus der Taufe gehoben wurde, ermöglich es den ambulanten Pflegfachkräften der Diakonie, eine Extrazeit neben der reinen Pflege mit den zu pflegenden Frauen und Männern zu verbringen. Gerade wenn Kinder und Enkel zur Vermeidung einer Ansteckung während der Coronakrise nicht mehr zu Besuch kommen dürfen oder sollen, sind die Mitarbeitenden der Diakonie oft die Einzigen, die die zu...[mehr]


Chat-Seelsorge weitet wegen Coronavirus Angebot aus

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus weitet die evangelische Chat-Seelsorge ihr Angebot aus. "Nachdem nun eine Menge unseres analogen Lebens - einschließlich des kirchlichen - aufgrund der Corona-Pandemie zum Erliegen gekommen ist, bieten wir quasi zum Ausgleich eine Erweiterung unserer digitalen Arbeit an", sagte Pastor Carsten Krabbes als Koordinator des Angebots am Montag dem epd. Die Chat-Seelsorge sei ab sofort montags von 20 bis 22 Uhr, dienstags von 12 bis 14 Uhr, mittwochs von 20 bis 22 Uhr, donnerstags von 12 bis 14...[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 11
<< Erste < Vorherige 1-7 8-11 Nächste > Letzte >>
 
Zurck zur Website   Drucken   Kirchenkreis Celle