Gedenktag zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus

Lebenshilfe und Lobetalarbeit initiieren Fest für das Leben - In einer gemeinsamen Aktion wollen die Lebenshilfe Celle, die Celler Lobetalarbeit, der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Celle sowie die Stiftung Niedersächsische Gedenkstätten der Opfer des Nationalsozialismus, insbesondere der Menschen mit Behinderung, gedenken. Ebenso soll an diesem Tag aber auch an das seit 1945 Erreichte erinnert werden. Dazu gibt es am Samstag, 25. Januar 2020, um 11.00 Uhr einen Gottesdienst in der Celler Stadtkirche. Der Gottesdienst wird von...[mehr]


Das neue Jahresprogramm der Hermannsburger Communität Koinonia

Die Communität Koinonia ist eine Gemeinschaft innerhalb der Evangelischen Kirche, in der Ehepaare, Familien und Ledige leben. Das griechische Wort Koinonia bedeutet Gemeinschaft, Teilhabe. Die Mitglieder der Communität verstehen sich als Gefährten und Gefährtinnen auf dem Weg der Nachfolge Jesu. Es verbindet sie der Wunsch, nicht unter sich zu bleiben. Sie suchen Begegnung und Gespräch mit allen, die auf der Suche sind, wie im Miteinander Leben gelingen kann. Das neue Jahresprogramm 2020[mehr]


Die Chronik eines langen Konfliktes: Die „Mullahkratie“ in Iran contra "Staatsfeind Nr.1. Amerika"

Vortrag am 23. Januar 2020 von Dr.  Gundula Krüger um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Groß-Hehlen, Lange Str. 44 -   Für viele Iraner schien es in den späten 1970ern gute Gründe zu geben, den Shah zu stürzen, z.B. die vielfältigen Abhängigkeiten von den USA, einhergehend mit der Zurückdrängung der islamischen Religion. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wurden islamisiert, neue religiöse Eliten übernahmen die Macht. Der 1. Golfkrieg, die rhetorischen Auseinandersetzungen mit Israel, die Debatte um die atomare...[mehr]


Rechtspopulismus - eine antidemokratische Versuchung. Vortrag anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Netzwerk Südheide gegen Rechtsextremismus

Am Mittwoch, dem 15. Januar spricht Elvi Hülser vom Antik-Kriegshaus in Sieverhausen im Evangelischen Bildungszentrum Hermannsburg um 19.30 Uhr über den Rechtspopulismus als antidemokratische Versuchung.   Populistische Bewegungen und Parteien erhalten in den letzten Jahren enormen Zulauf, sei es in verschiedenen Ländern Europas oder auch in den USA. Während Deutschland lange Zeit immun gegenüber populistischen Strömungen zu sein schien, zeugen die Erfolge der AfD bei Landtagswahlen, der Bundestagswahl und den Wahlen zum...[mehr]


Bibel-Erzählabend am 24. Januar in Altencelle

Am Freitag, den 24. Januar 2020 findet um 18 Uhr in der Gertrudenkirche in Altencelle ein Bibelerzählabend statt. Die im Jahr 2018 ausgebildeten Bibelerzählerinnen werden unterschiedliche Geschichten erzählen und musikalisch unterstützt werden. Im Anschluss gibt es einen kleinen Imbiss am Feuerkorb vor der Kirche.[mehr]


 
Zurck zur Website   Drucken   Kirchenkreis Celle