„Zwischentöne“ - Morgenandachten auf NDR 1

Morgenandachten auf NDR 1, morgens 09.45 Uhr, „Zwischentöne“, „Die Stimmen um uns herum“ mit Ute Passarge. https://www.ndr.de/kirche/radiokirche/NDR-1-Niedersachsen-Zwischentoene,zwischentoene100.html  [mehr]


„Essenszeit“ in Celle

Das diakonische Projekt startet eine Crowdfunding-Aktion, um auch in Zukunft warme Mahlzeiten für wenig Geld servieren zu können. Etwa 20 bis 30 Menschen kommen jeden Tag zur Essenszeit, um dort ein frisch zubereitetes Mahl zu bekommen - während der Coronazeit sogar kostenlos. Das Restaurant des Kirchenkreises Celle richtet sich an alle, die sich nicht immer selbst etwas Gesundes leisten oder zubereiten können. Ein Nachweis der Bedürftigkeit ist dabei nie erforderlich, jeder ist willkommen. Denn die sozialen Kontakte sind für die meisten...[mehr]


CHANGES
Änderungen - Verwandlung

Wir leben in einer Zeit, in der alles sich verändert. Manche Veränderungen begrüßen wir, andere erschrecken uns oder machen sogar Angst. Vieles ist nicht mehr so, wie wir es gewohnt sind. Dies kann eine Zeit der künstlerischen Auseinandersetzung sein und auch eine Möglichkeit sich selbst aktiv neu zu orientieren und zu wandeln. Die neue Mitmach- Ausstellung der FABI lädt alle ein, sich künstlerisch mit den jetzigen oder mit allgemeinen Veränderungen auseinander zu setzen, sich persönlich weiter zu entwickeln und zu "verwandeln"....[mehr]


Musikalischer Gottesdienst

Am Sonntag, 19. Juli, um 10 Uhr in der Ev. St. Marienkirche Wathlingen spielen Eckhard Pohl (Violine) und Christiane Boltz (Klavier) die Violinsonate e-Moll von J. S. Bach, BWV 1023.[mehr]


Konfirmation in Celle-Vorwerk

Bei bestem Wetter konnten in Vorwerk am 12. Juli in zwei Gruppen die Konfirmationen gefeiert werden. Der Rasenplatz am Gemeindezentrum bot eine festliche und doch lockere Umgebung. Es konnte gesungen werden und eine Solosängerin bereicherte zusätzlich.Pastorin Seelemeyer überreichte jedem Konfirmand einen kleinen Rucksack mit Notfallrationen für den weiteren Weg, z. B. den Konfirmationsspruch, eine Kerze und ein Beutelchen Salz. Denn manchmal reist es sich besser mit leichtem Gepäck, wie die Gruppe Silbermond singt.[mehr]


Verkürzte Tagung der Landessynode am 10. Juli 2020

Die 26. Landessynode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers kommt am Freitag, 10. Juli 2020, von 10.30 bis 16.30 Uhr zu ihrer II. Tagung im DIAKOVERE Henriettenstift Hannover zusammen. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie hat das Präsidium der Landessynode beschlossen, die Tagung von drei auf einen Tag zu verkürzen.   Die Andacht zur Eröffnung der Tagung hält Landesbischof Ralf Meister. Im Anschluss wird ab 11 Uhr der Vorsitzende des Landessynodalausschuss Jörn Surborg vor der Landessynode berichten....[mehr]


Sommergruß des Landesbischofs an die Kirchengemeinden

Liebe Schwestern und Brüder in den Kirchengemeinden! „So schmeckt der Sommer!“ Über einige Jahre summte uns eine Eiswerbung die Antwort ins Ohr. Eis und Sommer, Sonnenschein und freie Zeit – das gehört zusammen. Sommerzeit ist gnädige Zeit, ist Leichtigkeit und Lebensfreude. Die Tage ausklingen lassen, ihre Schönheit genießen auf der Terrasse am Abend. Am nächsten Morgen die Frische einatmen, die sich über Nacht breit gemacht hat und die Kühle ins Haus lassen. So schmeckt der Sommer. Zum Sommer gehört auch eines der meistgesungenen Lieder...[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 25
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-25 Nächste > Letzte >>
 
Zurck zur Website   Drucken   Kirchenkreis Celle