Pressemeldung zum 9. November

Am 9. November 2020 jährt sich zum 82. Mal die Pogromnacht von 1938, in der Synagogen und Gebetsräume in Brand gesteckt und verwüstet wurden. Ebenso wie Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe. In dieser Nacht wurden 400 Jüdinnen und Juden ermordet, 30.000 in den folgenden Tagen in Konzentrationslager verschleppt. Zum Gedenken an die Pogromnacht lädt die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e. V. Celle am 9.11. um 17.00 Uhr zu einem Gottesdienst in die Stadtkirche mit Superintendentin Andrea Burgk-Lempart und Pastor Dirk...[mehr]


Neuer Pastor in der Kirchengemeinde Celle-Blumlage

Liebe Gemeindemitglieder, am 01.10.2020 werde ich mit großer Freude meinen pastoralen Dienst als Pastor im Probedienst in der Kirchengemeinde St.-Georg Celle-Blumlage angetreten und ich nutze den Weg dieses Gemeindebriefes, um mich kurz bei Ihnen vorzustellen. Mein Name ist Loïc Berge, ich bin 55 Jahre alt und komme aus Frankreich. „Loïc” (aussprechen wie etwa „Loh–ik”) ist die bretonische bzw. keltische Form des deutschen Namens „Ludwig". Ich bin nämlich in Lorient, in der Bretagne, geboren. Mein Vater war Offizier in der französischen...[mehr]


Abend in der VHS am 28. Oktober 2020

„Liebe, und tu, was du willst“Augustin: Leben, Werk, Wirkung des großen Kirchenlehrers und Philosophen“Vortrags- und Gesprächsabend am Mittwoch, 28. Oktober 2020, 19:30 Uhr in der Celler VolkshochschuleDer bedeutendste Kirchenvater der Antike wurde 354 im römischen Nordafrika, in Thagaste geboren. Augustin war ein Aufsteiger aus einfachen Verhältnissen. Als Student genoss er die klassische Erziehung in lateinischer Literatur und Philosophie. Er lehrte Rhetorik in Karthago, Rom und Mailand, wandte sich den Manichäern, dann dem Neuplatonismus...[mehr]


Neue musikalische Reihe im Kirchenkreis Celle

#einklang - Folge 1 (Youtube) Die Celler Kirchenkreismusik präsentiert die erste Folge einer neuen Reihe unter dem Titel „einklang“ und gibt dabei Celler Musikern eine digitale Bühne. In ca. 8 Minuten pro Folge werden zukünftig regionale Chöre, Instrumental-Ensembles und auch Solisten zu hören und zu sehen sein. In Einklang mit Wort und Ton wird außerdem pro Folge ein Celler Bürger aus unterschiedlichsten Bereichen von seinem liebsten Bibelwort berichten. In der ersten Folge musizieren die etablierten Celler Musikerinnen und...[mehr]


Ein herzliches Wollkommen für Pastor im Probedienst
Hartmut Günther

Alles passte: Der Posaunenchor aus Hermannsburg, der Gesang von Eike Formella, die Anzahl der Freiluftsitzplätze und sogar das Wetter spielte mit. In einem feierlichen Gottesdienst hat die Friedenskirchengemeinde in Unterlüß ihren neuen Pastor willkommen geheißen. Assistiert von Pastorin Stefanie Fendler, dem Kirchenvorstandsvorsitzenden Uwe Fassauer und Pastor i. R. Helmut Grimmsmann wurde er von Superintendentin Andrea Burgk-Lempart in sein Amt eingesegnet. Hartmut Günther, der nach der Mittleren Reife zunächst eine Ausbildung zum...[mehr]


Einführung von Pastorin Judith Matthes in Westercelle

Unter reger Anteilnahme der Gemeinde und festlichen Klängen des Posaunenchores ist Judith Matthes in ihr neues Amt eingeführt worden. Auch wenn die Renovierungsarbeiten im Westerceller Pfarrhaus noch nicht abgeschlossen sind und die neue Pastorin zurzeit in einer Ferienwohnung untergekommen ist, trübt das nicht ihre Begeisterung für den Neuanfang. Sie freut sich darauf, die Menschen kennenzulernen, sich mit dem Ortsteil vertraut zu machen und mit der Gemeinde Gottesdienste zu feiern. [mehr]


Schulpastor Dieter Kindler verabschiedet

Für den langjährigen Schulpastor Dieter Kindler hat kein neues Schuljahr begonnen, sondern eine neue Lebensphase. Er ist jetzt in den Ruhestand verabschiedet worden. Neben Religionsunterricht, den Kindler an der BBS I gegeben hat, war er auch kirchenkreisweit tätig. Er hat die jährlichen Gottesdienste gegen Rechtsextremismus in der Stadtkirche koordiniert und war für die Gottesdienste für Lehrerinnen und Lehrer verantwortlich. In der Kirchengemeinde Wietzenbruch hat er regelmäßig Gottesdienste gefeiert. [mehr]