Beratungsstelle für Arbeitslose


Manche Menschen trifft die Arbeitslosigkeit völlig unvorbereitet. Andere haben sich schon länger mit ihrem Alltag ohne Erwerbsarbeit abgefunden. Für alle gilt: Es ist wichtig, in dieser besonderen Lage Ansprechpartner zu haben, die sie ermutigen, sich für ihre Belange einsetzen.

Die Beratungsstelle für arbeitslose Bürger/innen in Celle unterstützt Arbeitslose wie Beschäftigte darin, mit ihrer derzeitigen Situation angemessen umzugehen. Folgende Hilfsangebote hält die Beratungsstelle vor:

1. Leitung der Einrichtung, Sozialberatung, Informationen für verschuldete Menschen, Organisation und Verwaltung von zusätzlichen gemeinnützigen Arbeitsgelegenheiten im innerkirchlichen Bereich, soziale und kirchliche Begleitung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Arbeitsgelegenheiten und der Ratsuchenden in der Beratungsstelle, Planung von Veranstaltungen, Multiplikatoren- und Netzwerkarbeit: Brigitte Siebe, Tel. 05141 - 90 90 - 380

2. Terminvergabe, Büroorganisation, Hilfe beim Anfertigen von Bewerbungsunterlagen: Claudia Werner, Tel. 05141 - 90 90 - 381

3. Hilfe bei Anträgen, Hilfe bei Recherchen nach einer Arbeitsstelle, Hilfe bei Anfertigen von Bewerbungsunterlagen: Peter Schreier, Tel. 05141 - 90 90 - 382

4. Unterstützung für junge Menschen: Brigitte Siebe, Tel. 05141 - 90 90 - 380

Öffnungszeiten: Mo, 9-12 Uhr und 15-18 Uhr / Di + Mi, 9-12 Uhr / weitere Termine nach Vereinbarung

Anschrift Beratungsstelle für Arbeitslose

Fritzenwiese 7
29221 Celle
Tel: 05141 - 90 90 - 380/381
Fax: 05141 - 90 90 - 389

Mail: Arbeitslosenberatung.Celle@evlka.de