Frauenwerk Celle

Hier präsentieren wir Ihnen gern unsere Aktivitäten und Termine des aktuellen Halbjahres im Celler Kreis. Weitere Informationen zur Arbeit des Frauenwerks finden Sie auch unter www.kirchliche-dienste.de.

Schauen Sie vorbei, machen Sie mit!
Wir freuen uns auf Sie!


Wir sind Ihre Ansprechpartnerinnen:

Astrid Lange
Telefon 05142-2423
lange.eschede@t-online.de
Erika Taubenheim
Telefon 05141-84300
Christiane Boltz
Telefon 05144-8800
Regina Pfeifer
Telefon 05141-9930333
 





Astrid Lange, Christiane Boltz, Erika Taubenheim, Regina Pfeifer


Aktuelle Termine und Aktivitäten - 1. Halbjahr 2017:

Sie finden unsere aktuellen Termine auf dieser Seite im Halbjahresüberblick. Gern können Sie sich auch das Programmblatt herunterladen: Programmblatt als PDF



Werkstatt zum Weltgebetstag

»Was ist denn fair?«
Zum Weltgebetstag am 3. März 2017

Der Gottesdienst zum WGT 2017, der weltweit am 3. März 2017 gefeiert wird, kommt diesmal von den Philippinen. Verfasst wurde er von mehr als 20 christlichen Frauen unterschiedlichen Alters und aus allen Regionen des Inselstaates.
Die Philippinen sind ein Land der Extreme: Auf der einen Seite die Naturschönheiten wie Urwälder, Riffe und Weltkulturerbestätten wie die Reisterrassen von Banaue, auf der anderen Seite zerstörerische Naturgewalten wie Vulkane, Taifune und Überschwemmungen.

Auch die Gesellschaft ist geprägt von einer extremen Ungleichheit zwischen Arm und Reich: Doch allen Extremen zum Trotz halten die vier „Fs“ die philippinische Gesellschaft zusammen.
Kennen Sie diese vier „Fs“? Wenn nicht, dann haben    Sie die Gelegenheit, dieser Besonderheit der philippinischen Gesellschaft auf die Spur zu kommen ...

 

Termin
Samstag, 14. Januar 2017
09.00 - 17.00 Uhr
Ort
Urbanus-Rhegius-Haus,
Fritzenwiese 9, Celle
Kosten5,00 €



Gottesdienst zum internationalen Frauentag

Wir laden ein zum Gottesdienst mit dem Thema „auf.Recht!?“.

 

Termin
Sonntag, 12. März 2017
10.00 Uhr
Ort
Kirche Neuenhäusen - Celle




Frauenfrühstück mit Lesung

»Die starke Frau an Luthers Seite«

Wir laden ein zum Frauenfrühstück, bei dem Eleonore Dehnerdt aus ihrem Buch „Katharina - Die starke Frau an Luthers Seite“  lesen und uns Katharina von Bora  im Gespräch näherbringen wird.

Über das Buch:
Mit 24 Jahren flieht Katharina von Bora aus dem Kloster. Sie will mit dem Gottesbild der Reformation in ein neues Leben aufbrechen. Sie lernt das Kinderhüten, Schweinezüchten und Bierbrauen, erlebt die erste Liebe und meistert alles mit bewundernswerter Eigenständigkeit. Doch dann will sie den Reformator Martin Luther selbst heiraten. Der lacht zunächst darüber, doch schon bald wird sie sein „Morgenstern“ …

 

Termin
Samstag, 18. März 2017
09.30 Uhr
Ort
Gemeindehaus Altenhagen
Berkefeldweg 74, 29223 Celle
ReferentinEleonore Dehnerdt
Kosten7,00 €
AnmeldungTelefon 05141-7735
info@stadtkirche-celle.de




Werkstatt zum Frauensonntag

»auf.Recht - Röm 3, 21-26«

Ojeh, wird die eine oder andere denken, ein Paulustext zum Frauensonntag – und dann noch ein so  komplizierter: Rechtfertigung, Gericht, Sünde, Blut und Opfer - das sind wirklich harte Brocken für einen einzigen Gottesdienst, in dem es ja vor allem auch darum geht, miteinander zu feiern und sich gegen- seitig zu stärken. Doch der biblische Text ist eine gute Wahl für das Refomationsjubiläumsjahr. Es lässt sich darin viel Ermutigendes entdecken und vielleicht auch ein neuer Verbündeter: Paulus. Seit einigen Jahrzehnten geht die internationale Paulusforschung neue Wege und zeigt, dass das traditionelle Paulusbild auf Annahmen basiert, die nicht länger aufrecht zu halten sind.

Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise!

 

Termin
24. März 2017, 15.30 Uhr bis
25. März 2017, 17.00 Uhr
Ort
Missionarisches Zentrum Hanstedt
Wriedeler Str. 14, 29582 Hanstedt I
Kosten
60,00 €   (inkl. Übernachtung)
30,00 €   (für Heimschläfer)
LeitungH. Köhler, C. Müller, A. Lange
AnmeldungTelefon   0511-1241-547
frauenwerk@kirchliche-dienste.de





Radpilgertag entlang des Aller-Radwegs

»Auf zu neuen Ufern«

Die Reformation - eine Männerdomäne?
Weit gefehlt!
Neben den bekannten Protagonisten haben immer wieder auch Frauen eine starke Rolle in der Erneuerung ihrer Kirche gespielt - evangelisch wie katholisch.

Einige von ihnen werden uns auf unserem Radpilgerweg entlang des Allerradwegs begleiten. Den Rückweg werden wir ab Südwinsen bei Kaffee und Kuchen mit dem Schiff „Wappen von Celle“ beschreiten!

So sind wir am 13. Mai 2017 unterwegs mit den Frauen der Reformation.

 

Termin
Samstag, 13. Mai 2017
10.00 - 17.30 Uhr
Treffen
Kirche Lobetal, Celle
Fuhrberger Straße 219
Kosten
20,00 €
Anmeldungbis 09.05.2017
Pfarrbüro St. Ludwig,
Telefon  05141-9744810



Aufbrauch Reformation

2017 soll ein Jahr der protestantischen Superlative werden. Und das gilt nicht nur für Wittenberg, deshalb notieren Sie sich schon mal den Pfingstsonntag 2017 und planen Sie für diesen Tag einen Ausflug nach Freiburg im Breisgau. In der dortigen Christuskirche feiern evangelische Frauen am 4. Juni 2017 den Auftaktgottesdienst für den bundesweiten Frauensonntag, und zwar als ARD-Fernsehgottesdienst, der live übertragen werden wird.

Termin
Sonntag, 4. Juni 2017
Ort
Christuskirche Freiburg im Breisgau