Frauenwerk Celle

Hier präsentieren wir Ihnen gern unsere Aktivitäten und Termine des aktuellen Halbjahres im Celler Kreis. Weitere Informationen zur Arbeit des Frauenwerks finden Sie auch unter www.kirchliche-dienste.de.

Schauen Sie vorbei, machen Sie mit!
Wir freuen uns auf Sie!


Wir sind Ihre Ansprechpartnerinnen:

Astrid Lange
Telefon 05142-2423
lange.eschede@t-online.de
Erika Taubenheim
Telefon 05141-84300
Christiane Boltz
Telefon 05144-8800
Regina Pfeifer
Telefon 05141-9930333
 





Astrid Lange, Christiane Boltz, Erika Taubenheim, Regina Pfeifer


Aktuelle Termine und Aktivitäten - 2. Halbjahr 2019:

Sie finden unsere aktuellen Termine auf dieser Seite im Halbjahresüberblick. Gern können Sie sich auch das Programmblatt herunterladen: Programmblatt als PDF



Gottesdienste zum Frauensonntag

Wir laden ein zu unseren Gottesdiensten:

 

15.09.201810.00 UhrKreuzkirche Celle
Windmühlenstr. 45, 29221 Cekke
15.09.201818.00 UhrNeuenhäusener Kirche
Kirchstr. 2, 29221 Celle
27.10.201810.00 UhrJohanneskirche Wietzenbruch
Steindamm 16, 29225 Celle
27.10.201811.00 UhrSt. Georg-Kirche Blumlage
Braunschweiger Heerstr. 1, Celle


Ökumenischer Pilgerinnentag

»Das weibliche Gesicht der Kirche«

Pilgernd wollen wir uns auf den Weg machen, das weibliche Gesicht der Kirche zu entdecken: in biblischen Geschichten, in den Frauen vor uns und in uns heute.

 

Termin
Samstag, 21. September 2019
10.00 - ca. 17.00 Uhr
Treffen
Auferstehungskirche
Hustedtstraße 12, Hermannsburg
Strecke
ca. 11 km
Kosten

6,50 € für Kaffee und Kuchen
im Ludwig-Harms-Haus
Mitbringenregenfeste Kleidung,
festes Schuhwerk,
Rucksackverpflegung
AnmeldungTelefon 0177-3573948
andrea.rehn-laryea@dekanat-celle.de





Foto: Dr. Bettina Kratz-Ritter

Theologischer Studientag zum Thema SEGEN

»Du bist gesegnet - ein Segen bist du«

 

„An Gottes Segen ist alles gelegen“, sagt der Volksmund. Mit dieser Weisheit wird Gott als Ursprung des Segens benannt. Andererseits heißt es auch: „Sich regen bringt Segen.“ Braucht es also doch unseren Beitrag für die Wirksamkeit des Segens in unserem Leben? Die jüdisch-christliche Tradition der Bibel spannt beim Thema Segen einen weiten Bogen von Segensverheißungen und –kämpfen. Viele Segensformen finden wir offen oder versteckt in alltäglichen oder gottesdienstlichen Ritualen.

Lassen Sie sich überraschen!

Im Rahmen des Thementages wird die Theologische Referentin Bettina Rehbein mit uns auf Entdeckungsreise gehen. Wir werden erfahren, wie unsere Sehnsucht erfüllt werden kann, als gesegnete Frauen durch unser Leben zu gehen – und selber Segen für andere zu sein.

Der Studientag endet mit einem Segens-Gottesdienst.

 

Termin
Samstag, 28. September 2019
10.00 - 17.00 Uhr
Ort

Christophorushaus,   
Osterstr. 3 b, 29348 Eschede

ReferentinAstrid Lange, Conny Müller und Team der KG Eschede
Kosten10,00 €  (inkl. Verpflegung)
AnmeldungHaus kirchlicher Dienste,    
Postfach 265, 30002 Hannover    Telefon 0511-1241-547    martens@kirchliche-dienste.de




Titelbild WGT 2010 | © WGT der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Musikalischer Gottesdienst

»Alles was atmet, lobt Gott«

70 Jahre gibt es die Weltgebetstags-Bewegung schon in Deutschland. 1949 wurde er erstmals deutschlandweit gefeiert. 1949 – das war  das Jahr, in dem in Köln der erste Rosenmontagsumzug stattfand, das Jahr des Grundgesetzes und der Gründung zweier deutscher Staaten – der DDR und der BRD.Manches davon ist bereits Vergangenheit, manches gibt es noch – wie den Weltgebetstag. Unsere Weltgebetstags-Combo „Camerunah“ begeht in diesem Jahr ihr 10jähriges Jubiläum.Ein guter Grund, mit einem musikalischen Gottesdienst diese beiden Geburtstage ausgiebig mit Liedern vergangener Weltgebetstage zu feiern:

 

Termin
Sonntag, 20. Oktober 2019
um 18.00 Uhr
Ort
Neuenhäuser Kirche,
Kirchstraße 2, 29221 Celle
GestaltungAstrid Lange und Team
MusikCamerunah



Brunnengespräche am 23. Oktober

Zeit für Freiräume - unter dieses Thema hat die Hannoversche Landeskirche das Jahr 2019 gestellt. Ende Oktober ist der Großteil dieses Jahres vergangen. Konnten Sie persönlich oder in der Gemeinde Freiräume entwickeln? Vielleicht in einer bestimmten Zeit des Kirchenjahres? Oder im Urlaub? Wo fehlen uns Freiräume und wofür? Können Freiräume in unserem Alltag einen festen Platz bekommen?

 

Thema
»Zeit für Freiräume«
Termin
Mittwoch, 23. Oktober 2019
17.00 - 18.30 Uhr
Ort
Gemeindehaus Blumlage
Braunschweiger Heerstr. 1, Celle
Leitung
Erika Taubenheim



Meditatives Tanzen

»Tanzen zwischen Himmel und Erde«

Aus der Fülle schöpfen, die Erde unter mir, der Himmel über mir und ich in der Mitte. Auch in diesem Herbst laden wir herzlich zum meditativen Tanzen ein. Diesmal in Hohne!

Noch vor der Adventszeit erleben wir tanzend die Verbindung zwischen Himmel und Erde.

 

Termin
Freitag, 22. November 2019
17.00 - 19.00 Uhr
Ort
Gemeindehaus der Himmelfahrtskirche Hohne, Dorfstraße 23, 29362 Hohne
Kosten5,00 €
LeitungLeonore Landmann (Tanzpädagogin)



BITTE VORMERKEN:

Weltgebetstags-Werkstatt Simbabwe

am 11. Januar 2020, 9.00 - 17.00 Uhr
Urbanus-Rhegius-Haus, Fritzenwiese 9, Celle

 
Zurck zur Website   Drucken   Kirchenkreis Celle