Fr., 27.10.2017

1517 Posaunenchöre blasen um 15.17 h zur Reformation: einer auch in Celle!

Kategorie: Allgemeine News

Als Martin Luther 1517 die Thesen verfasste, hätte er sich manche Folgen nicht denken lassen – auch nicht mit der größten Fantasie! Die Ev.-luth. Kirche ist zum Träger der meisten Posaunenchöre geworden. Diese sind geradezu ein Abzeichen Evangelischer Gemeindearbeit. Hier treffen sich Menschen aller Generationen, aller Stände, mancher Konfessionen und jeder Schicht zum gemeinsamen Musizieren. – Am 31. Oktober, dem Reformationstag, der überall als 500jähriges Reformationsjubiläum begangen wird, werden deshalb um 15.17 Uhr 1517 Posaunenchöre im Freien erschallen, um das Ereignis über das ganze Land in einer gemeinsamen Aktion zu würdigen.

In Celle werden darum auch pünktlich um 15.17 von einem dieser Chöre vor der Pauluskirche, Rostocker Straße 90, reformatorische Klänge ertönen. Die Bläsergruppe Paulus lädt herzlich ein!