Sa., 11.04.2020

Beratungsangebot „Häusliche Gewalt“

Kategorie: Allgemeine News

Für Paare und Familien stellen die derzeitigen Ausgangsbeschränkungen eine ganz besondere Herausforderung dar. Bestand der Alltag bisher darin, dass die Familienmitglieder tagsüber auf der Arbeit, in der Schule oder in der Kita waren, spielt sich das Leben nun unfreiwillig überwiegend in den eigenen 4 Wänden ab. Die Gefahr, dass der Aggressionspegel bei den Betroffenen akut steigt, ist in einer solchen Stresssituation recht hoch. Gleichzeitig können jetzt, wo man sich tagsüber ständig begegnet, auch grundsätzliche Beziehungskonflikte, die im sonstigen Alltag untergründig mitlaufen, aufbrechen.  Im schlimmsten Fall kann das alles zu einer unkontrollierten Eskalation mit Gewaltanwendung führen.                                              

Das Evangelische Beratungszentrum im Haus der Diakonie bietet für betroffene Einzelpersonen und auch Paare Hilfe und Unterstützung in Form von Krisenintervention, dem Erarbeiten verbindlicher Deeskalationsstrategien, Aufarbeitung grundsätzlicher Beziehungskonflikte etc. an.

Kontaktdaten:

Evangelisches Beratungszentrum
Fritzenwiese 7
29221 Celle
Tel.: 05141/90903-10
E-Mail: ebz.celle(at)evlka.de
Internet: www.ev-beratungszentrum.kirche-celle.de
Telefonische Anmeldung:
Montag – Donnerstag 9:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 9 – 12:00 Uhr