Do., 19.11.2020

Gewinner des Fair Trade Awards 2020: "DER FAIRE EINKAUFSWAGEN"

Kategorie: Texte Startseite, Allgemeine News

Auf dem Foto ist die Steuerungsgruppe für den Fairen Einkaufswagen zu sehen mit der Gewinner-Urkunde und dem Präsentkorb, v. l.: Regina von Fintel, Carola Beuermann, Nelli Graf, Andrea Bade, es fehlt: Sandra Stein

Aufgrund der aktuellen Corona Situation konnte die Preisübergabe des Fairen Einkaufswagens leider nicht in Celle in der Neuenhäuser Kirche gefeiert werden. So geht der Preis in diesem Jahr per Internet und Post an seine Gewinner! Es sind sieben überaus aktive und kreative Kirchengemeinden und Einrichtungen in den Landeskirchen Braunschweig, Oldenburg und Hannover. Trotz der Schwierigkeiten, die das Leben mit Corona in diesem Jahr mit sich gebracht hat, haben diese „aktiven Sieben“ sehr gute und Aussage kräftige Bewerbungen bei uns eingereicht, die Sie sich unter www.ked-niedersachsen.de ansehen können. Einen 1. Preis hat die Neuenhäuser Kirchengemeinde in Celle gewonnen. Darüber freuen wir uns sehr!

Mit dem Preis, „Der faire Einkaufswagen“, will der Kirchliche Entwicklungsdienst der ev.-luth. Landeskirchen Braunschweig und Hannovers KED kirchliche und diakonische Einrichtungen auszeichnen, die erfolgreich eine ökofaire Beschaffung umsetzen. Wir verstehen unter „ökofair“ ökologisch hergestellte und fair gehandelte Produkte. Die Ausschreibung richtet sich an Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen wie evangelische Tagungshäuser, Kindergärten und Verwaltungen sowie diakonische Krankenhäuser, Altenheime oder Sozialstationen.

Die Verleihung findet alle 2 Jahre statt. Die erste Auszeichnung erfolgte im Jahr 2012. Weiterführende Informationen zum Fairen Einkaufswagen finden Sie in unserem Info-Flyer „Der Faire Einkaufswagen“