Mi., 04.04.2018

Jenny Thiehle und Irene Novoa (Madrid) am 6. April in Winser nebenan

Kategorie: Allgemeine News

Jenny Tiehle und Irene Novoa aus Mdrid präsentieren am Freitag den 6. April um 20Uhr Winser Kulturcafé nebenan ihr Programm "Nunuk". Gegründet wurde das Projekt von Musikerin Jenny Thiele nach einer langen, einsamen Reise durch Island. Für das Debut-Album „Tearin' down walls“ ließ sich NUNUK daher von der nordischen Melancholie und Endlosigkeit inspirieren, um den eigenen Sound zu finden. Das Album ist 2016 bei Hey!blau Records erschienen und die Release-Tour dazu ging durch Deutschland, Frankreich, Schweiz, Niederlande.
Zusammen mit Irene Novoa (Madrid) begleitet Thiele die Songs mit Synths, Gitarre und Vocal-Loops und lässt dabei viel Raum für Texte und ihre außergewöhnliche Stimme. „Sollte es auf Rezept geben!“ (Die Rheinpfalz)
Videos: https://youtu.be/sb8VgSelcfY?list=PLji84QTZ5D-lRmrwxrwuD20jMfRrjiwex
Jenny Thiele ist Sängerin und Songwriterin, unterwegs die musikalische Welt immer wieder neu zu entdecken und mit ihrer Musik zu experimentieren.
www.jennythiele.de  Die Karten gibt es im Vorverkauf für 12,- € in den bekannten Vorverkaufsstellen Töpferei Dannhus (Celle, Schuhstr.) und in Winsen: Pusteblume, Rumpelstilzchen, Keramikstudio Köhler, Tourist-Info und im Café nebenan. Kartenvorbestellungen auch unter Tel. 05143 - 1806 (Schleisieck) oder per Mail über nebenan(at)schleisieck.de.
An der Abendkasse: 14,- €
Einlass ab 19:00 Uhr