Mi., 22.11.2017

Ulrich Schütte: "Weihnachtsprogramm Stille Nacht, ´eilige Nacht" am 15. Dezember im Winser Kulturcafé nebenan

Kategorie: Texte Startseite

Am Freitag, dem 15. Dezember kommt Ulrich Schütte um 20 Uhr mit seinem Programm  "Weihnachtsprogramm Stille Nacht, ´eilige Nacht" ins Winser Kuturcafé nebenan: Schütte präsentiert ein heiteres satirisches Weihnachts-Programm mit den Themen: Advent und Weihnacht: Heilige Zeit? 

O du fröhliche Konsum-Gesellschaft! Georg Kreisler, Heinz Ehrhardt und Loriot machten sich ihre Reime darauf! Aber auch Lieder vom Nikolaus, vom Weihnachtsmann bis hin zum „winter-wonderland" - sind zu hören.

 

Ulrich Schüttes Bariton - rezitierend und natürlich singend - trifft den melancholischen, den ironischen und den melodiösen Ton, unterstützt von Thomas Dust am Klavier, aufs Beste. Es empfiehlt sich, rechtzeitig Karten zu sichern, auch die letzte Veranstaltung war wieder ausverkauft.

Die Karten gibt es im Vorverkauf für 10,- € in den bekannten Vorverkaufsstellen Töpferei Dannhus (Celle, Schuhstr.) und in Winsen: 

Pusteblume, Rumpelstilzchen, Keramikstudio Köhler, Tourist-Info und im Café nebenan. Kartenvorbestellungen auch unter Tel. 05143 - 1806

(Schleisieck) oder per Mail über nebenan(at)schleisieck.de. An der

Abendkasse: 12,- €

Einlass ab 19:00 Uhr

 

Als Geschenk-Idee: Wir bieten auch Geschenk-Gutscheine an, die können personalisiert (mit Namen versehen) ausgestellt werden und nach Wahl für 2, 4, 6, 8 oder 10 Karten gültig sein. Es gilt der Vorverkaufs-Preis. Mit dem Geschenk-Gutschein können die entsprechenden Eintrittskarten an den Vorverkaufsstellen eingetauscht oder auch telefonisch unter 05143-1806 (Schleisieck) vorbestellt werden. Nähere Informationen und Bestellung der Geschenk-Gutscheine auch unter 05143-1806 (Schleisieck).

 

Das Programm zum Downloaden: Programm