Do., 05.07.2012

Jugendliches Engagement erhält in Celle weitere Anerkennung

Rubrik: Allgemeine News

 

Viele Jugendliche engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Neben anderen Trägern bildet der Ev. Kirchenkreisjugenddienst Jugendgruppenleitende in Juleica-Schulungen speziell dafür aus. Nach erfolgreichem Abschluss können sie eine Jugendleiter/in-card, kurz „juleica“, beantragen, die in ganz Deutschland anerkannt wird.

So gibt es in vielen Städten Deutschlands Vergünstigungen für dieses soziale Engagement.

In Celle gab es lange Zeit nur zwei Unternehmen, die juleica-Inhaber/innen gefördert haben: Die Kammerlichtspiele und Buttons Jennert. Nach einem großflächigem Aufruf des Vorstandsvorsitzenden der Evangelischen Jugend Celle, Torben Brandt, haben sich nun vier weitere Unternehmen dazu entschlossen, Vergünstigungen anzubieten; Tendenz steigend. Dazu gehören: Friseursalon Lohse, Fotostudio Biesterfeld, Subway und das Schlosstheater (ab Spielzeit 2012/2013). Darüber ist nicht nur Torben Brandt sehr erfreut, sondern auch die Jugendlichen mit juleica, denen nun Wertschätzung und Anerkennung in Form von Vergünstigungen zugutekommen. Wenn auch Sie mit ihrem Unternehmen dieses Engagement unterstützen möchten, dann melden Sie sich im Evangelischen Kirchenkreisjugenddienst am Neumarkt 6 in 29221 Celle unter der Telefonnummer 05141-7090680.