Wir suchen:

Zurzeit suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Kirchenamt und unsere Kindertagesstätten. Bitte informieren Sie sich über unsere Angebote in den jeweiligen Rubriken. Herzlichen Dank.

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Celle sucht zum 1. Oktober 2020 oder später einen

Referenten (m/w/d) für Presse und Öffentlichkeitsarbeit

mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % (zurzeit 19,25 Wochenstunden).


Der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Celle, nördlich von Hannover am Südrand der Lüneburger Heide gelegen, umfasst 30 Kirchengemeinden mit rund 75.000 Mitgliedern. Der Celler Kirchenkreis ist damit – nach Kirchenmitgliederzahlen – einer der größten Kirchenkreise der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers. In den Kirchengemeinden und Einrichtungen des Kirchenkreises Celle sind rund 700 Mitarbeiterinnenund Mitarbeiter beruflich und ca. 3.750 Ehrenamtliche tätig. Kernaufgaben sind: Verkündigung und Seelsorge, Diakonie, Bildung, Verwaltung, Kultur und Kirchenmusik, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Arbeit mit Erwachsenen und Senioren.

Ihre Aufgaben:

  • Positionierung des Kirchenkreises Celle in den Medien (print und online)
  • Bearbeitung von Medienanfragen; Vorbereitung der kirchenpolitischen Positionierung
  • Konzeptionierung und Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises Celle; ggf. mit externen Dienstleistern
  • Verfassen und Redigieren von Pressemitteilungen und Artikeln für interne und externe Publikationen/Medien
  • Vorbereitung und Durchführung von Presseterminen, Pressegesprächen und Pressekonferenzen
  • redaktionelle Betreuung von Podcasts in Zusammenarbeit mit Kirchengemeinden
  • Unterstützung der Verbandskommunikation (intern und extern)
  • Medienbeobachtung

Ihr Profil:

  • berufliche Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit als Redakteur (d/m/w) /Referent (d/m/w) in der Pressestelle eines Verbandes, einer Behörde oder eines Unternehmens
  • idealerweise journalistische Erfahrung als Redakteur (d/m/w) aus Tageszeitungs- oder anderer Medienbranche
  • fundierte Kenntnisse der deutschen Presse-, Rundfunk- und Medienlandschaft, Kenntnisse der kirchlichen Medien und Institutionen und Verbände der Ev.-luth. Kirche
  • exzellentes Sprachgefühl
  • ein ausgeprägtes Gespür für sozialrelevante sowie gesellschafts- und kirchenpolitische Themen
  • Erfahrung im Umgang mit Online- und Social Media, Fernseh- und Radio-Formaten
  • gute Kontakte zu Print-, Online-, Radio-, TV-Redaktionen
  • offene und wertschätzende Kommunikationsformen

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach EG 11 TV-L
  • Einsatz in einem multiprofessionellen Team
  • moderne Arbeitsmethoden in einem menschenzentrierten Umfeld
  • flexible Arbeitszeit
  • Zusatzversorgung zur Altersvorsorge sowie sonstige Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Weitere Informationen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Superintendentin Dr. Andrea Burgk-Lempart (sup.celle(at)evlka.de; Tel. 05141 33880).

Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte bis zum 30.09.2020:

  • per E-Mail mit den Bewerbungsunterlagen in einer Datei im pdf-Format an: sup.celle(at)evlka.de
  • per Post an:
    Frau Superintendentin Dr. Andrea Burgk-Lempart, Wensestraße 1, 29221 Celle

Die Tätigkeit als Referent für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) ist mit einer besonderen Außenwirkung für die Kirche verbunden. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.