Bröckel hat einen neuen Lektor: „Der Glaube kommt aus der Predigt“

Nebel Yahkup, der am vergangenen Wochenende als Lektor in der St. Marien-Kirche in Bröckel eingeführt wurde, war gerade 14 Jahre alt, als sich seine Eltern 1976 zur Flucht aus ihrem schon damals von Unruhen erschütterten Heimatland entschieden. „Syrien“, sagt Yahkup, „ist ein Vielvölkerstaat, die ständig miteinander rivalisierenden Gruppen sorgten für ein explosives Gemisch. Mein Vater wollte Frieden für seine Familie, also gingen wir weg.“ Statt wie geplant in Schweden landete die siebenköpfige Familie in Süddeutschland – und wurde dort trotz...[mehr]


„Dann ist Schluss, aus, fertig“ – Celler Gastronomen berichten in Kirchenkreiskonferenz

Wer dieser Tage einen Spaziergang durch die Innenstadt macht, wird sich vermutlich wieder einmal fragen, wie lange eigentlich all die geschlossenen Läden noch überleben können. Wie geht es den Inhaber*innen von Cafés, Restaurants und Hotels nach den langen Lockdown-Monaten? Was wird noch übrig bleiben vom Einzelhandel, wenn die Krise irgendwann mal überstanden ist? Fragen, die auch in der Kirchenkreiskonferenz gestellt wurden. Zu Gast waren drei Personen, die ganz genau wissen, wie bedrohlich die Situation inzwischen geworden ist....[mehr]


Osterferien-Programm im Pauluszentrum ein voller Erfolg: „Ein bisschen Abwechslung im Corona-Alltag

Nie war die Sehnsucht größer nach guten Nachrichten. In einer Zeit, da man sich beim Frühstück mit den aktuellen Zahlen der Pandemie beschäftigen muss, ist es umso schöner, sich auch mal wieder mit den schönen Dingen des Lebens zu beschäftigen. So wie das Osterferien-Programm im Kinder- und Jugendtreff LADEN des Paulus-Familienzentrums der Celler Paulusgemeinde, das Diakonin Rita Bakker verantwortlich leitet. „Kaum hatten wir das Programm im Internet veröffentlicht, war das Angebot innerhalb von zwei Tagen ausgebucht“, sagt Bakker. Weil die...[mehr]


Lenke warnt vor steigender häuslicher Gewalt

Niedersachsens Diakonie-Vorstandssprecher Hans-Joachim Lenke hat die wachsende Zahl an Fällen häuslicher Gewalt als "erschreckend" bezeichnet. "Wir müssen die Spirale der steigenden Gewalt stoppen", sagte Lenke am Freitag in Hannover. Die sozialen Auswirkungen der Corona-Pandemie würden in den Zahlen sichtbar. Aus der im März präsentierten polizeilichen Kriminalstatistik des Landes war hervorgegangen, dass die häusliche Gewalt seit zehn Jahren zunimmt. Für das vergangene Jahr hatte Niedersachsens Polizei 21.509 Fälle...[mehr]


Gedenken an Befreiung von Bergen-Belsen

In der niedersächsischen Gedenkstätte Bergen-Belsen wird es auch in diesem Jahr keine öffentliche Gedenkfeier zum Jahrestag der Befreiung des früheren Konzentrationslagers geben. Stellvertretend werden Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD), Michael Fürst als Landesvorsitzender jüdischer Gemeinden und die Leiterin der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten, Elke Gryglewski, am 15. April eine Gedenkzeremonie ohne Besucher halten, wie eine Sprecherin am Freitag mitteilte.An dem Gedenken auf dem Gelände des früheren...[mehr]


Abschied von Uwe Neumann

Nach gut fünfjähriger Tätigkeit als Leiter des Kirchenamtes Celle ist Oberkirchenrat Uwe Neumann zum 1. April 2021 aus gesundheitlichen Gründen in den vorzeitigen Ruhestand gegangen. In einem Gottesdienst in der Klein Hehlener Kirche unter Coronabedingungen haben sich seine engsten Mitarbeiter*innen von ihm verabschiedet. Neumann war zuständig für etwa 70 Mitarbeiter*innen und erster Ansprechpartner für die drei Kirchenkreise Soltau, Walsrode und Celle. „Wir verlieren mit Uwe Neumann einen versierten Amtsleiter, der über einen profunden...[mehr]


Landesbischof bei Grundsteinlegung am Wathlinger Küsterhaus

Was wohl die Menschen denken werden, die vielleicht in ferner Zukunft auf jene Zeitkapsel stoßen, die Landesbischof Ralf Meister am Montag vor Ostern in die Grundplatte des Wathlinger Küsterhaus eingelassen hat? Zumindest den zeitlichen Rahmen des Bauvorgangs dürften unsere Nachfahren schnell abstecken können, liegt der Kapsel doch eine Ausgabe der Celleschen Zeitung bei. Außerdem dabei: ein Gemeindebrief der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Marien, ein Bauplan des Küsterhauses, eine medizinische Maske als Symbol für die Gemeindearbeit unter...[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 121
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
 
Zurck zur Website   Drucken   Kirchenkreis Celle