Passionsmusik in Eldingen, Nienhagen und Hambühren

„PASSION“ – so überschreibt der Celler Komponist und Musiker Volker Mertins sein Werk, das in der diesjährigen Passionszeit mehrmals aufgeführt wird. Das Stück entstand in Zusammenarbeit mit der fränkischen Theologin Elfriede Koch, die die Texte schrieb und die Bilder zeichnete, die zu der Musik gezeigt werden. Texte und Zeichnungen greifen einzelne Begegnungen verschiedener Frauen mit Jesus auf seinem Leidensweg bis hin zu seiner Auferstehung auf. Der Schwerpunkt der Texte liegt auf den Themen Leid und Tod. Dabei verarbeitet die Autorin...


Lesung und Vortrag über das Werk und Leben von Johann Arnd am 13. März in Celle

Johann Arnd (1555-1621) kam als Generalsuperintendent des Fürstentums Braunschweig-Lüneburg 1611 nach Celle. Er reorganisierte mit nachhaltigem Erfolg die Aufsicht über das Kirchen- und Schulwesen im Herzogtum. Von noch weitaus größerer Bedeutung war aber seine Tätigkeit als Prediger und Autor: Im Jahr 1610 erschienen die „Vier Bücher vom Wahren Christentum“, die zum klassischen Erbauungswerk der evangelischen Christenheit wurden. Nach Arnds Tod wurde dieses Werk aus seinen anderen Schriften erweitert und meist gemeinsam mit seinem 1612...