Andrea Burgk-Lempart zur neuen Superintendentin in Celle gewählt

Im Beisein von Landessuperintendent Dieter Rathing hat der Celler Kirchenkreistag Dr. Andrea Burgk-Lempart aus Diekholzen bei Hildesheim zur neuen geistlichen Leitung des Kirchenkreises gewählt. Im zweiten Wahlgang konnte sie sich deutlich mit 45 zur 24 Stimmen gegen Dr. Dagmar Henze aus Obernjesa bei Göttingen durchsetzen. Die 48-jährige Burgk-Lempart wird Mitte Oktober in ihr neues Amt in Celle eingeführt werden. Als Rainer Petzold, stellvertretender Vorsitzender des Kirchenkreistages, den 70 anwesenden Delegierten der Kirchengemeinden und...[mehr]


Das neue Programm der Familien-Bildungsstätte ist da

Wir laden Sie ein zu unseren Veranstaltungen. Mit unseren Kursen wollen wir Kontakte, Austausch, Informationen und Fortbildung bieten. Sie können mit uns nachdenken, sich bewegen oder innehalten, zu Kreativität und neuen Fähigkeiten finden und weiterkommen in Ihrer persönlichen Situation und Lebensgestaltung. Die Familien-Bildungsstätte Celle ist eine Einrichtung des Ev.- luth. Kirchenkreises Celle, begleitet und gefördert durch den Beirat der Familien-Bildungsstätte, in dem auch die katholische Kirche, der Landkreis und die Stadt Celle...[mehr]


Veranstaltungsprogramm zum Jubiläumsjahr der Reformation

Die evangelischen Kirchen haben sich lange auf dieses Jubiläumsjahr der Reformation vorbereitet. Im Vorfeld sind, typisch protestantisch, viele Diskussionen geführt worden, was eigentlich im Mittelpunkt der Feierlichkeiten steht. Ist es der Reformator Martin Luther, dessen Thesenanschlag am 31. Oktober 1517 als Startpunkt der Kirchenerneuerung gilt, oder ist es vielmehr die reformatorische Bewegung selbst, die er ausgelöst hat und an der neben Luther viele wichtige andere Akteure beteiligt waren? Typisch protestantisch ist auch, dass es bis...[mehr]