Neuer Kirchenkreistag nimmt sein Arbeit auf

Nach den Wahlen der Kirchenvorstände im vergangenen Jahr hat sich am Mittwoch, den 13. März der neue Kirchenkreiskreistag des Ev.-luth. Kirchenkreises Celle mit den Wahlen des Präsidiums und des Kirchenkreisvorstände konstituiert. Vor dem 77 Mitglieder starken Gremium liegen in den kommenden sechs Jahren eine Reihe von großen Herausforderungen. Mit der Wahl von Dr. Jörg Zimmermann aus der Kirchengemeinde Klein Hehlen als neuem Vorsitzenden des gesetzgebenden Parlamentes steht dem Kirchenkreistag nach dem Ausscheiden von Pastor Wilfried...[mehr]


Kirchenkreistag wählt Kirchenkreisvorstand und zahlreiche Ausschüsse

Das operative Tagesgeschäft zwischen den Sitzungen des Kirchenkreistages übernimmt der Kirchenkreisvorstand, der ebenfalls neu gewählt wurde. Neben Wilfried Burghard, Barbara Paschke, Ingfried Schawohl und Pastor Jan Postel, die bereits dem alten Kirchenkreisvorstand angehörten, sind Pastorin Dr. Alexandra Eimterbäumer, Dr. Diana Schönenberger, Pascal Licht und Hilke Drögemüller-Brese neu das monatlich tagende Gremium gewählt worden. Superintendentin Dr. Andrea Burgk-Lempart ist geborenes Mitglied des Kirchenkreisvorstandes und dessen...[mehr]


Harvesterhuder Kammerchor in Neuenhäsen: Verwirf mich nicht!

Am Samstag, 30. März, beginnt um 18.15 Uhr in der Neuenhäuser Kirche(Kirchstraße) ein besonderes Passionskonzert unter dem Motto „Verwirf mich nicht“! Der Harvestehuder Kammerchor, bekannt durch eine rege nationale und inter-nationale Konzerttätigkeit, ist mit Werken von Gesualdo, Poulenc und Mauersberger zu hören. Seit 2018 ist Edzard Burchards der künstlerische Leiter dieses Ensembles und Nachfolger des langjährigen Hamburger Dirigenten Claus Bantzer. Ekkehard Popp rahmt das Programm mit Orgelwerken von Bresgen und Lindström ein. Der...[mehr]


Kleine Auszeiten im Alltag: „Zu Fuß - unterwegs wirklich sein!"

Ab dem 20. März bietet Pastorin Stefanie Fendler im Wochenrhythmus kleine Auszeiten im Alltag an, die einen Freiraum zur Besinnung in der vorösterlichen Zeit schaffen sollen. Stefanie Fendler, die zwei Jahre in der Kirchengemeinde Groß Hehlen tätig war, lebt und arbeitet in der evangelischen Kommunität Koinonia in Hermannsburg und hat sich in spiritueller Begleitung weitergebildet. Fendler: „Im Rahmen der Aktion Freiräume 2019 möchte ich Spaziergänge im Schweigen mit geistlichen Impulsen anbieten. Dabei helfen uns geistliche Impulse,...[mehr]


2019 - Angebote zum Jahr der FREIRÄUME im Kirchenkreis Celle

"Haben Sie Sehnsucht nach Freiräumen im Kopf, im Kalender oder vielleicht einfach nur im Kleiderschrank? Möchten Sie die alltägliche Routine durchbrechen und sich Zeit für Kreativität und Selbstentfaltung nehmen? Oder für ein Wochenende aussteigen und in der Ruhe eines Klosters Kraft schöpfen und sich neu inspirieren lassen? Unter dem Motto „Zeit für Freiräume“ haben wir für 2019 ein vielfältiges Programm für Sie zusammengestellt. Es gibt eine Reihe von spirituellen Angeboten zur Vertiefung des eigenen Glaubensweges. Es gibt...[mehr]