Landesbischof Ralf Meister predigt am Mittwoch in der Celler Stadtkirche

Am Mittwoch, dem 25. Oktober predigt Landesbischof Ralf Meister um 19.00 Uhr in der Celler Stadtkirche. In dem festlichen Gottesdienst, in dem der Junge Chor Celle, die Celler Bläsergruppe sowie Kantorin Lisa Michaelis für die musikalische Gestaltung sorgen, wird der Bischof der Hannoverschen Landeskirche der Frage nachgehen, wie die biblischen Bildmotive in der Celler Schlosskapelle insbesondere die sogenannten Werke der Barmherzigkeit in der Reformationszeit aufgenommen wurden und was es für die Gegenwart bedeutet, barmherzig zu...[mehr]


Christine Eichel liest aus ihrem Buch „Die Liebespflicht – zwischen alten Eltern und eigener Familie“

Auf Einladung der Diakonie Südheide zeigt Journalistin Wege aus der Überforderung. Am 8. November um 19.00 Uhr lädt die Diakonie Südheide zu einer Lesung mit Dr. Christine Eichel ins Celler Kunstmuseum, Am Schlossplatz 7, ein. Die in einem evangelischen Pfarrhaus aufgewachsene Philosophin, Autorin und Moderatorin berichtet in ihrem Buch auch von ihrer persönlichen Erfahrung, aufgerieben zu werden zwischen hilfsbedürftigen Eltern und der eigenen Familie. Nach der Lesung, der ein kleiner Empfang vorausgeht, wird Christine Eichel mit Celles...[mehr]


Veranstaltungsprogramm zum Jubiläumsjahr der Reformation

Die evangelischen Kirchen haben sich lange auf dieses Jubiläumsjahr der Reformation vorbereitet. Im Vorfeld sind, typisch protestantisch, viele Diskussionen geführt worden, was eigentlich im Mittelpunkt der Feierlichkeiten steht. Ist es der Reformator Martin Luther, dessen Thesenanschlag am 31. Oktober 1517 als Startpunkt der Kirchenerneuerung gilt, oder ist es vielmehr die reformatorische Bewegung selbst, die er ausgelöst hat und an der neben Luther viele wichtige andere Akteure beteiligt waren? Typisch protestantisch ist auch, dass es bis...[mehr]